Stage-oe-small.jpg

Neuigkeit129

Aus Aifbportal
Version vom 22. Mai 2019, 15:38 Uhr von Nj1416 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Neuigkeit |Titel DE=KIT Joined the Bloxberg Consortium |Titel EN=Das KIT ist dem bloxberg Konsortium beigetreten |Beschreibung DE=Auf Initiative der Forschun…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Neuigkeit vom 22. Mai 2019


KIT Joined the Bloxberg Consortium


Auf Initiative der Forschungsgruppe cii, ist das KIT dem von der Max Planck Digital Library geleiteten bloxberg Konsortium beigetreten. Damit einhergehend wird das KIT einen eigenen Knoten für die bloxberg-Infrastruktur bereitstellen.

Die bloxberg-Infrastruktur ist eine sichere globale Blockchain, die von einem Konsortium führender Forschungseinrichtungen gegründet wurde, um Wissenschaftlern weltweit dezentrale Dienstleistungen anzubieten. Das bloxberg Konsortium will die Zusammenarbeit zwischen der globalen Wissenschaftsgemeinschaft fördern und den Forschern robuste, autonome Dienste bieten, die über institutionelle Grenzen hinausgehen. (https://bloxberg.org)

Weitere Infos unter: https://bloxberg.org


Aus der Forschungsgruppe Critical Information Infrastructures