Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Thema3129

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche



Optimierung thermischer Komponenten im Smart Home




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Bachelor, Master, Diplom
Betreuer: Birger BeckerThomas Knapp
Forschungsgruppe: Effiziente Algorithmen

Archivierungsnummer: 3129
Abschlussarbeitsstatus: Offen
Beginn: unbekannt
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Motivation Im Rahmen des Projekts MeRegioMobil wird derzeit ein Forschungs- und Demonstrationslabor aufgebaut, das ein intelligentes Haus u.a. mit steuerbaren Haushaltsgeräten, dezentralen Erzeugern und Elektroautos darstellt. Die Laborversuche werden durch Online- und Offlinesimulationen ergänzt, die zurzeit ihren Fokus auf elektrischen Verbrauchern und Erzeugern haben. Das thermische Verhalten des Gebäudes ist insbesondere bei der Nutzung der Abwärme der dezentralen Stromerzeuger und möglicherweise bei der Nutzung des Wärmebedarfs zur Speicherung bzw. Lastverschiebung von elektrischer Energie relevant.

Ziel
Innerhalb einer Kooperation zwischen dem AIFB und dem „Fachgebiet Bauphysik und Technischer Ausbau“ (fbta) soll im Rahmen dieser Arbeit ein thermisches Simulationsmodell entworfen werden. Als Simulationsumgebung kann z.B. TrnSys in Verbindung mit MatLab verwendet werden. Weiterhin soll die Anwendbarkeit der im Vorprojekt eCar∂home für die elektrischen Haushaltsgeräte entwickelten Erfassungs- und Steuerungsmethoden (Observer/Controller-Architektur) auf die thermischen Verbraucher und Erzeuger untersucht werden. Die Ergebnisse der Simulation werden schließlich auf den vorhandenen Hardwarekomponenten im Demonstrationslabor evaluiert.

Voraussetzung

  • Interesse an neuen Technologien
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Grundlegende Programmierkenntnisse

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere der Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens und der Informationswirtschaft.


Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den genannten Betreuer. Beachten Sie auch unsere weiteren Ausschreibungen für Bachelorarbeiten und Masterarbeiten im Bereich Energie.



Download: Download (pdf)