Stage-oe-small.jpg

Thema3422

Aus Aifbportal
Version vom 10. August 2012, 11:19 Uhr von Eli (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Strategien zur Optimierung nicht-taktgebundener Qualitätssicherungsprozesse am Beispiel des Schraubenaudits bei einem großen Automobilhersteller


Friederike Schmidt



Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Diplom
Betreuer: Andreas OberweisDaniel Ried
Forschungsgruppe: Betriebliche Informationssysteme
Partner: Andreas Seiffert (Daimler AG, Rastatt)
Archivierungsnummer: 3422
Abschlussarbeitsstatus: Abgeschlossen
Beginn: 01. Februar 2012
Abgabe: 31. Juli 2012

Weitere Informationen

Leider keine weiteren Informationen verfügbar!