Stage-oe-small.jpg

Thema4415

Aus Aifbportal
Version vom 6. November 2019, 03:53 Uhr von He9318 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Anwendung von Algorithmen und Verfahren zur Big Data-Analyse




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Master
Betreuer: Tarek SaierMichael Färber
Forschungsgruppe: Web Science

Archivierungsnummer: 4415
Abschlussarbeitsstatus: unbekannt
Beginn: 01. September 2019
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Die Abschlussarbeit findet im Rahmen des Forschungsprojekts ProData (http://pro-data.org/) statt. Die Studentin bzw. der Student hat die Möglichkeit, an realen Daten aus der Industrie zu arbeiten und einen Einblick in reale Produktionsprozesse zu erhalten.

Ziel der Abschlussarbeit ist es, diverse maschinelle Lernverfahren anzuwenden und die Eignung für use cases aus der Industrie wissenschaftlich zu evaluieren. Im Vordergrund stehen Datenanalysen und die Erstellung von Vorhersagemodellen.


Ausschreibung: Download (pdf)