Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Artikel im Sammelband "Jenseits des Otto Normalverbrauchers: Verbraucherpolitik in Zeiten des 'unmanageable consumer'" veröffentlicht

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

19.06.2018

Mit der Schriftreihe "Beiträge zur Verbraucherforschung" informiert das Kompetenzzentrum für Verbraucherforschung NRW regelmäßig über aktuelle Forschungsergebnisse der Verbraucherforschung. Nun ist der 8. Band mit dem Titel "Jenseits des Otto Normalverbrauchers: Verbraucherpolitik in Zeiten des 'unmanageable consumer'" erschienen. Auch das CII Lab konnte in diesem Jahr mit dem Artikel "Verbraucherorientierter Datenschutz - Identifizierung von Verbraucherarchetypen zur effekiven Kommunikation von Datenschutzpraktiken" von Ali Sunyaev, Tobias Dehling und Manuel Schmidt-Kraepelin einen Beitrag leisten.

Abstract: Datenschutzkommunikation wird nur dann funktionieren, wenn die Informationsbedürfnisse der Verbraucher, die weder statisch noch einheitlich sind, adressiert werden. Ein vielversprechender, praktisch realisierbarer Ansatz ist es, die Kommunikation an Verbraucherarchetypen anzupassen. Diese Studie identifiziert die verschiedenen Archetypen basierend auf einer Webumfrage. Die identifizierten Archetypen liefern eine solide Grundlage für die Verwirklichung funktionierender Datenschutzkommunikation.

Weiterführende Informationen: https://www.verbraucherforschung.nrw/kommunizieren/beitraege-zur-verbraucherforschung/band-8-jenseits-des-otto-normalverbrauchers

« Zurück zu Critical Information Infrastructures