Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Diplom446

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche



Einsatz von Ontologien im Group IT-Knowledge Portal (GIP) zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung der IT-Architektur Nutzung in einem multinationalen Unternehmen. Theroretischer Teil und Praxisbeispiel am Volkswagenkonzern.


Michael Setzer



Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Diplom
Betreuer: York SureRudi Studer
Forschungsgruppe: Wissensmanagement

Archivierungsnummer: 446
Abschlussarbeitsstatus: Abgeschlossen
Beginn: 16. Juli 2003
Abgabe: 16. Januar 2004

Weitere Informationen

Leider keine weiteren Informationen verfügbar!