Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Lehre/Seminar AI for Decision Making and Game Playing Computers (S/P)

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seminar AI for Decision Making and Game Playing Computers (S/P)



Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) Rudi StuderDuc Thanh Tran, Stephan Grimm
Übungsleiter Carolin Michels
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte
Erfolgskontrolle
Semester WS


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe








Strategiespiele sind von jeher eine klassische Herausforderung für Methoden der Künstliche Intelligenz. Während Computerprogramme in den 90er Jahren bei Spielen wie Schach oder Backgammon die Fähigkeiten der besten menschlichen Spieler erreichten oder übertrafen, sind sie bei andere populäre Spiele wie Poker oder Go davon noch weit entfernt. Die Entwicklung entsprechender Programme hat eine Sichtbarkeit, die zum Teil weit über wissenschaftliche Kreise hinausgeht. Sie erfordert eine Zusammenführung von Expertenwissen mit geeigneten Algorithmen. In diesem Seminar werden wir den Stand der Forschung anhand bekannter Spiele untersuchen. Wir konzentrieren uns auf „komplizierte Spiele“ wie Poker und Go, die Aspekte der Planung und der Entscheindungsfindung, und den Umgang mit Unsicherheiten miteinbezieht. Unser Augenmerk liegt dabei auf den verwendeten Methoden, die zur Entwicklung entsprechender Programme geführt haben bzw. zurzeit untersucht werden. Dieses Seminar kann zur Vorbereitung für das kommende Seminarpraktikum genutzt werden. In diesem Aufbaupraktikum werden wir bestehende Game Playing Software weiterentwickeln bzw. neue Softwares erstellen die komplizierte Entscheidungen, Planungen und Spiele meistern.


Jeder Seminarteilnehmer sucht sich ein Spiel aus. Zu diesem Spiel ist die Literatur zu sichten und eine geeignete Auswahl für einen Seminarvortrag zu treffen, die die Entwicklung und den aktuellen Stand der Forschung widerspiegelt. Eine kurze schriftliche Ausarbeitung des Vortrags ist zusätzlich abzugeben.

Eine Vorbesprechung mit Themenvergabe findet am 20.10.2010 um 9:45 Uhr im Raum 253 des Geb. 11.40 statt. Eine vorherige Anmeldung bei Carolin Michels (michels@kit.edu) ist erwünscht.

Mögliche Themen:

•Poker bzw. alle möglichen Varianten des Pokers wie

     o	Heads-up, 
     o	Pot Limit Holdem, 
     o	No Limit Holdem, 
     o	Omaha
     o	…

• General Game Playing (siehe Competition der AAAI)

• Go

• Bridge

• Schach

-->