Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Lehre/Seminar Ambient Assisted Living: Intelligente Umgebungen und Mobile Informationssysteme für ein selbständiges Leben im Alter

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seminar Ambient Assisted Living: Intelligente Umgebungen und Mobile Informationssysteme für ein selbständiges Leben im Alter



Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) Roland Görlitz, Rudi Studer
Übungsleiter Catherina Burghart, Christophe Kunze, Asarnusch Rashid, Bruno Rosales Saurer, Tom ZentekPeter Wolf
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte
Erfolgskontrolle
Semester WS


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe


Inhalt

Ambient Assisted Living (AAL), ein noch relativ junges, interdisziplinäres Forschungsfeld, erforscht und entwickelt Technologien und Dienstleistungskonzepte, um Menschen ihre Selbständigkeit im eigenen Heim auch bei körperlichen oder kognitiven Einschränkungen so weit wie möglich zu erhalten.

Dafür hat das FZI das Living Lab AAL als Arbeits-, Demonstrations- und Evaluationsumgebung eingerichtet, die einer typischen Lebensumgebung älterer Menschen nachempfunden ist.

Das Seminar bietet die Bearbeitung von Themengebieten aus dem AAL-Umfeld an. Dabei können z.B. AAL-Dienstleistungskonzepte sowie innovative Geschäftsmodelle erdacht und umgesetzt werden oder neue (mobile) Technologien in das Living-Lab integriert werden. Teams sollen dabei einzelne Fragestellungen von Planung bis zur Umsetzung vollständig bearbeiten




Anmerkungen

Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, den 20.Oktober um 13:15 Uhr im FZI im Raum Berlin statt.

-->