Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Lehre/Seminar Smart Services and the IoT

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seminar Smart Services and the IoT



Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) York Sure-VetterMaria Maleshkova
Übungsleiter Sebastian Bader, Clemens Wolff, Carina Benz, Tobias Enders
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte 3 ECTS
Erfolgskontrolle
Semester WS


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe


Inhalt

Internet of Things (IoT)bietet die Möglichkeit für Unternehmen, Geschäftsprozesse zu verbessern,neue Geschäftsmodelle einzuführen, ein höheres Maß an Kundenservice zu bieten und Innovationen für Produkte, Dienstleistungen und Erlösmodelle zu entwickeln. Dies geschieht unter Verwendung von Big Data Tools, Cloud-Computing, Innovativen Platformen und neuesterMobiltechnologie. Die traditionelle Anbieter-Kunden-Beziehung wird durch ein Ökosystem von spezialisierten Partnern ersetzt. Die daraus entstehendeneue smart Service-Architektur von Cyber-Physical Systemen, Datendiensten und Service-Plattformen schafft neue Geschäftsbeziehungen und Modelle, die bestehende Wertschöpfungsketten verwandeln.

In diesem Seminar/Praktikum, verwenden die Studenten IBM Bluemix, eine Plattform, die es ermöglichtDienste wie bspw. IBM Watson, Apache Spark, Dataworks oder Blockchain zu integrieren, um eigene Smart Services zuentwickeln und implementieren.

Im folgenden sind Beispiele für Smart Services, welche IBM Bluemix verwenden, gegeben:

[1] [2] [3] [4]




Anmerkungen

Für weitere Fragen bezüglich des Seminar und der behandelten Themen wenden Sie sich bitte an Sebastian Bader oder Maria Maleshkova.



Kickoff: 19.10.2017 - 17:30 bis 19:00 Uhr

Zwischenpräsentation: 14.12.2017 - 17:30 bis 19:00 Uhr

Endpräsentation: 29.01.2018 - 17:30 bis 19:00 Uhr

Der Raum wird noch bekanntgegeben.

-->