Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Lehre/Vorlesung Grundlagen der Informatik II

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlesung Grundlagen der Informatik II



Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) Hartmut Schmeck
Übungsleiter Lukas KönigPradyumn Kumar Shukla
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte 5
Erfolgskontrolle Klausur
Semester WS


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe


Inhalt

Die Vorlesung beschäftigt sich mit formalen Modellen für Automaten, Sprachen und Algorithmen sowie mit realen Ausprägungen dieser Modelle, d.h. mit Rechnerarchitektur und -organisation (Hardware-Entwurf, Rechnerarithmetik, Architektur-Konzepte), Programmiersprachen (verschiedene Sprachebenen von Mikroprogrammierung bis zu höheren Programmiersprachen, sowie Programmübersetzung und -ausführung), Betriebssysteme und Betriebsarten (Aufbau und Eigenschaften von Betriebssystemen, konkrete Betriebssystem-Aufgaben, Client-Server Systeme), Dateiorganisation und Datenverwaltung (Dateiorganisationsformen, Primär-/Sekundärorganisation).

Starting with formal models for automata, languages, and algorithms, the course covers realisations of these models by looking at computer architecture and organisation (hardware design, computer arithmetic, microprocessor architecture), programming languages (different levels from microprogramming to high level languages, program translation and execution), operating systems and modes of operation (structure and properties of operating systems, standard tasks, client-server systems), file handling and storage organisation (methods of storing and accessing files, primary/secondary storage organisation).


Literatur
  • P. Sander, W. Stucky, R. Herschel: Automaten, Sprachen, Berechenbarkeit, 2. Auflage, W. Stucky (Hrsg): Grundkurs Angewandte Informatik IV, B.G. Teubner, Stuttgart, 1994.
  • J. E. Hopcroft, J. D. Ullmann: Einführung in die Automatentheorie, formale Sprachen und Komplexitätstheorie, Addison Wesley, Bonn, 1994.
  • U. Schöning: Theoretische Informatik kurz gefaßt, 2. Auflage, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1995.
  • G. Vossen, K.-U. Witt: Grundlagen der Theoretischen Informatik mit Anwendungen. 2. Auflage, Vieweg, Braunschweig/Wiesbaden, 2002.
  • D. Patterson, J. Hennessy: Computer organization and design, 3rd edition, Morgan Kaufmann Publ., 1998.
  • Richter/Sander/Stucky: Der Rechner als System, Grundkurs Angewandte Informatik III, Teubner Verlag, Stuttgart, 1997.
  • M. Morris Mano: Computer System Architecture, 3rd Edition, Prentice-Hall, 1993.


Anmerkungen

Voraussetzungen/Empfehlungen: Grundlagen der Informatik I

Die Vorlesung wird zu Beginn des Semesters 4-stündig und am Ende 2-stündig gelesen, um eine bessere Abdeckung des Inhalts in den Übungen zu gewährleisten.