Home |  DEUTSCH |  Contact |  Imprint |  Data Protection |  Login |  KIT

MIKE/en

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche
Transparent.png

Modellbased and Inkremental Knowledge Engineering

Contact: n.a.




Project Status: completed


Description

Problemlösungsmethoden beschreiben das Schlußfolgerungsverhalten eines intelligenten Agenten bei der Lösung eines Problems unabhängig vom eigentlichen Anwendungsbereich. Sie umfassen alle Facetten wie das Wissen, das dabei eine Rolle spielt (Methodenontologie), einzelne Schritte, die ausgeführt werden müssen (Dekomposition), die Abfolge der Schritte (Kontrolle) und wie das Wissen genutzt wird, um aus bekanntem Wissen neues abzuleiten (Inferenzstruktur). Problemlösungsmethoden spielen eine zentrale Rolle bei der Spezifikation eines wissensbasierten Systems, ihre Wiederverwendung über verschiedene Anwendungsbereiche hinweg stellt eine kostengünstige und schnelle Entwicklung wissenbasierter Systeme einer hohen Qualität in Aussicht.


Involved Persons
Rudi Studer


Information

n.a.



Research Group

Web Science


Area of Research

Knowledge Representation And Reasoning


Publications Belonging to the Project
article
 - inproceedings
 - book
 - incollection
 - booklet
 - proceedings
 - phdthesis
 - techreport
 - deliverable
 - manual
 - misc
 - unpublished