Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Stellenausschreibung82

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

HiWi Tätigkeit im Bereich „Forensische Katastrophenanalysen“

Stellenausschreibung




Stellenbeschreibung

Im Rahmen des Programms „CEDIM Forensic Disaster Analysis“ werden Katastrophen und ihre Schäden ereignisnah analysiert. Das Ziel ist es, die wichtigsten Risikotreiber und Ursachen von Katastrophen zu identifizieren und Implikationen für die Schadensminimierung abzuleiten. Der Fokus liegt auf den Interaktionen zwischen dem Ereignis, technischen Anlagen, Einrichtungen und kritischen Infrastrukturen und den gesellschaftlichen Strukturen und Selbstschutzkapazitäten. Es werden insbesondere Katastrophen betrachtet, die durch geophysikalische und hydrometeorologische Extremereignisse ausgelöst werden.

Zur Mitarbeit an dem Projekt suchen wir einen studentischen Mitarbeiter/in für bis zu 40 Stunden pro Monat.

Die Aufgaben umfassen Recherchetätigkeiten, Analysen und Aufbereitung der Ergebnisse im Zuge und im Anschluss eines Katastrophenereignisses und bezüglich vergangener Katastrophen.

Wir erwarten

  • Interesse an Recherchetätigkeiten
  • Engagierte und selbständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Mitarbeit an einem aktuellen und spannenden Themenfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit einer anschließenden Abschlussarbeit



Stellenart

HiWi / Tutor(in)

Link PDF

keine Angabe

Ausschreibende(r)

Stella Möhrle

Forschungsgruppe

Betriebliche Informationssysteme

Bewerbungsfrist

15. Juli 2013