Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Thema3843

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche



Latent Semantic Analysis zur Bestimmung der Ähnlichkeit von Geschäftprozessmodellen

Nicolai Fischer


Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Master
Betreuer: Andreas OberweisAndreas Schoknecht
Forschungsgruppe: Betriebliche Informationssysteme

Archivierungsnummer: 3843
Abschlussarbeitsstatus: Abgeschlossen
Beginn: 15. Oktober 2015
Abgabe: 14. April 2016

Weitere Informationen

Die Berechnung der Ähnlichkeit von Geschäftsprozessmodellen ist nach wie vor ein aktiv untersuchtes Thema in der Forschung (siehe beispielsweise den Process Model Matching Contest bei der BPM 2013: http://processcollections.org/past/2013-2/matching-contest). Zur Berechnung der Ähnlichkeit zwischen zwei Prozessmodellen werden etwa die Graph-Struktur von Prozessmodellen, das Ablaufverhalten der Prozesse oder die Beschriftungen von Prozessmodellelementen verwendet. Nach wie vor ist dabei die Bestimmung einer Ähnlichkeit zwischen Beschriftungen von Prozessmodellelementen ein herausfordernder Aspekt.

In dieser Arbeit soll mit Hilfe einer als Latent Semantic Analysis (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Latent_Semantic_Analysis) bezeichneten Technik ein Ähnlichkeitsmaß für Geschäftsprozessmodelle entwickelt werden. Neben einer theoretischen Beschreibung der entwickelten Ähnlichkeitsberechnung sollte diese möglichst auch prototypisch implementiert werden.


Hilfreiche Kenntnisse: Modellierung von Geschäftsprozessen, Petri-Netze, Programmierkenntnisse