Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Thema4211

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche



Unterstützte Texteingabe von technischen Berichten



Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Bachelor, Master
Betreuer: Sebastian Bader
Forschungsgruppe: Web Science

Archivierungsnummer: 4211
Abschlussarbeitsstatus: Offen
Beginn: unbekannt
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Strukturierte und verständliche Einsatzberichte sind essentiell für moderne Wartungsorganisationen, um Tätigkeiten zu dokumentieren, gefundene Lösungswege weiteren Mitarbeitern zugänglich zu machen oder Hinweise auf strukturelle Fehlfunktionen zu erhalten. Jedoch konzentrieren sich die verantwortlichen Techniker im Regelfall auf die Lösung des konkreten Problems, wobei das Erstellen der Berichte als störende Pflichtaufgabe angesehen wird. Aus diesem Grund entstehen Texte mit geringem Informationsgehalt, hoher Fehlerrate und geringem Wiederverwendungswert.

Ziel der Arbeit ist die Kombination mehrerer am AIFB entwickelter Technologien zur unterstützten Texteingabe. Dazu gehören unter anderem Bridge Pattern, automatische Textvervollständigung, domänenunabhängige Entity-Erkennung und/oder Novelty-Detection. Im Rahmen des STEP Projekts werden unterschiedliche Methoden in der Praxis getestet und Feedback von möglichen Anwendern eingeholt.

Vorkenntnisse in Textanalysemethoden, Java-Programmierung und Ontologien bzw. RDF sind von Vorteil.

-->