Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Thema4411

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche



Artificial Intelligence: Certification of AI Services / Zertifizierung von KI-Diensten




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Bachelor, Master
Betreuer: Sebastian Lins
Forschungsgruppe: Critical Information Infrastructures

Archivierungsnummer: 4411
Abschlussarbeitsstatus: Offen
Beginn: 15. Mai 2019
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

KI-Anwendungen sind das Nr. 1 Thema in Wirtschaft und Forschung im Jahr 2019. KI-Anwendungen beruhen oft auf riesigen Datenmengen und dem Einsatz hochkomplexer mathematischer Verfahren. Für Anwender ist es in der Praxis schwierig zu überprüfen, inwiefern die zugesicherten Eigenschaften erfüllt werden. Eine KI-Zertifizierung, die auf einer sachkundigen und neutralen Prüfung beruht, schafft Vertrauen und Akzeptanz – sowohl bei Unternehmen als auch bei Nutzerinnen und Nutzern sowie gesellschaftlichen Akteuren. Solche Zertifikate bescheinigen zudem einen Qualitätsstandard, der es ermöglicht, KI-Systeme verschiedener Anbieter zu vergleichen und so den freien Wettbewerb in der KI zu fördern.

Ziel der Abschlussarbeit soll es sein, Verfahren oder Prüfkataloge für die Zertifizierung von KI-Anwendungen zu konzeptionieren und evaluieren.

Eine genaue Themenfestlegung wird im Rahmen eines Betreuungsgespräches durchgeführt.