Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Julian Rominger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Mitarbeiter |Vorname=Julian |Nachname=Rominger |Akademischer Titel=M. Sc. |Kürzel=jro |Forschungsgruppe=Effiziente Algorithmen |Stellung=Wissenschaftlicher Mit…“)
 
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
|Hinweis EN='''FZI Research Center for Information Technology'''<br />Haid-und-Neu-Straße 10-14<br />76131 Karlsruhe
 
|Hinweis EN='''FZI Research Center for Information Technology'''<br />Haid-und-Neu-Straße 10-14<br />76131 Karlsruhe
 
|Bild=Jro.jpg
 
|Bild=Jro.jpg
 +
|Info=Julian Rominger studierte Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und schloss sein Masterstudium im Jahr 2016 ab. Die Masterarbeit zum Thema „Regelleistungsbereitstellung durch RLT-Anlagen“ fand im Rahmen des Projektes „SmartEnergy@FIZ“ zwischen dem FZI Forschungszentrum Informatik und BMW statt. Des Weiteren absolvierte er im Jahr 2015 einen internationalen Master im Bereich Energie und Umwelt mit Abschlüssen der Universitäten Universidad Politécnica de Madrid (UPM) und dem Royal Institute of Technology (KTH) in Stockholm. Während seines Studiums sammelte er Praxiserfahrung durch Praktika unter anderem in der Energie- und Automobilbranche.
 +
 +
Seit 2016 ist Julian Rominger als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI im Forschungsbereich Intelligent Systems and Production Engineering (ISPE) tätig, wo er sich mit Flexibilitätsvermarktung von Energieeinheiten beschäftigt.
 +
|Info EN=Julian Rominger studied Industrial Engineering and Management at the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) and completed his Master in 2016. He completed his master thesis through a joint research project of the FZI with BMW - „Provision of balance power through HVAC systems“. In addition, he completed another Master degree in Management and Engineering of Environment and Energy. Throughout his studies he completed several internships in the energy and automotive field.
 +
 +
Since 2016 Julian Rominger is a Research Scientist at the FZI. Julian Rominger has expertise in energy markets, demand side management, demand response and the utilization of energy flexibilities across power markets.
 
|KIT Kompetenzfeld1=Algorithm, Software and System Engineering
 
|KIT Kompetenzfeld1=Algorithm, Software and System Engineering
 
|Publikationen anzeigen=True
 
|Publikationen anzeigen=True

Aktuelle Version vom 15. Mai 2017, 08:56 Uhr

Jro.jpg

M. Sc. Julian Rominger

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.:+49 721 9654-556
Email: rominger∂fzi de


Forschungsgruppe: Effiziente Algorithmen


FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu-Straße 10-14
76131 Karlsruhe

vCard



Julian Rominger studierte Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und schloss sein Masterstudium im Jahr 2016 ab. Die Masterarbeit zum Thema „Regelleistungsbereitstellung durch RLT-Anlagen“ fand im Rahmen des Projektes „SmartEnergy∂FIZ“ zwischen dem FZI Forschungszentrum Informatik und BMW statt. Des Weiteren absolvierte er im Jahr 2015 einen internationalen Master im Bereich Energie und Umwelt mit Abschlüssen der Universitäten Universidad Politécnica de Madrid (UPM) und dem Royal Institute of Technology (KTH) in Stockholm. Während seines Studiums sammelte er Praxiserfahrung durch Praktika unter anderem in der Energie- und Automobilbranche.

Seit 2016 ist Julian Rominger als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI im Forschungsbereich Intelligent Systems and Production Engineering (ISPE) tätig, wo er sich mit Flexibilitätsvermarktung von Energieeinheiten beschäftigt.


Publikationen
Publikationen








Forschungsgebiete
Energieinformatik


KIT Funktionen und Kompetenzfelder

Algorithm, Software and System Engineering