Stage-oe-small.jpg

Stellenausschreibung62/en

Aus Aifbportal
< Stellenausschreibung62
Version vom 23. Mai 2012, 07:55 Uhr von Dri (Diskussion | Beiträge) (Auto create by AifbPortalExt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (TV-L E13)
"Business Process Engineering / Software Engineering"

Job Advertisement




Job Description

Die Forschungsgruppe Betriebliche Informationssysteme am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) des KIT beschäftigt sich mit Methoden und Werkzeugen für das Business Process Engineering, mit Vorgehensmodellen für das Software Engineering sowie mit der strategischen Planung und Organisation von Informationssystemen in Unternehmen. Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir ab sofort Absolventinnen und Absolventen (Diplom oder Master) des Wirtschaftsingenieurwesens, der Informationswirtschaft, der Informatik oder verwandter Fachrichtungen zur Besetzung mehrerer befristeter Vollzeitstellen in Forschung und Lehre. Wir bieten eine erstklassige Umgebung mit vielfältigen, interessanten Forschungsthemen und -projekten für ein begleitendes Promotionsvorhaben. Aktuelle Themen innerhalb der Forschungsschwerpunkte sind u.a.:

  • Business Process Engineering: Kollaborative Methoden und Werkzeuge; Cloud-Dienste, Big Data, Qualitäts- und Sicherheitsaspekte in Geschäftsprozessen; Mobile Geschäftsprozesse
  • Software Engineering: Methoden und Werkzeuge für die global verteilte Softwareentwicklung; Usability-Engineering; Qualitätsmanagement
  • Informationsmanagement und -systeme: Information Engineering; Social Software; Mobile Anwendungen und Mehrwertdienste; Sicherheitsaspekte in verteilten Informationssystemen

Die enge Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Informatik (FZI) sowie verschiedenen Forschungs- und Industriepartnern bietet die idealen Rahmenbedingungen dafür, innovative Ideen grundlegend zu erforschen, diese in einer Laborumgebung umzusetzen, zu erproben und anschließend in der Praxis anzuwenden. Sie sollten Ihr Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und großes Interesse daran haben, in Forschung und Lehre tätig zu sein. Für diese Tätigkeiten sind sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch erforderlich. Zusätzlich erwarten wir Interesse an interdisziplinärer wissenschaftlicher Arbeit, Eigenmotivation und Teamfähigkeit für die aktive und selbständige Mitarbeit in Forschungsprojekten und Lehrveranstaltungen.

Das Entgelt erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TV-L) in der Entgeltgruppe E13.

Das KIT legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir würden uns daher insbesondere über die Bewerbung von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Inhaltliche Anfragen können gerne vorab per E-Mail oder telefonisch erörtert werden. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind vorzugsweise elektronisch per E-Mail zu richten an:

Prof. Dr. Andreas Oberweis
Institut AIFB - Geb. 05.20
KIT-Campus Süd
76128 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 608-44516
E-Mail: andreas oberweis∂kit edu


Job Type

PhD-Students / Research Associates

Link PDF

Download (pdf)

Contact Person

Andreas Oberweis

Research Group

Business Information Systems

Closing Date for Applications

2012/07/29