Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Inproceedings3414

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

(This page contains COinS metadata)

Selektionsalgorithmus zur effizienten, kompetenzorientierten Ressourcenallokation in Geschäftsprozessen




Published: 2010 Oktober
Herausgeber: Stefan Klink, Agnes Koschmider, Marco von Mevius, Andreas Oberweis
Buchtitel: Beiträge des Workshops der GI-Fachgruppe Entwicklungsmethoden für Informationssysteme und deren Anwendung (EMISA)
Ausgabe: 172
Seiten: 37-51
Verlag: Springer
Erscheinungsort: Karlsruhe
Organisation: EMISA 2010 - Einflussfaktoren auf die Entwicklung flexibler, integrierter Informationssysteme
Referierte Veröffentlichung
BibTeX

Kurzfassung
Das Management von inner- und überbetrieblichen Geschäftsprozessen ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Unternehmen. Neben der Modellierung und Analyse dieser Geschäftsprozesse gilt dies in besonderem Maße für deren Ausführung und Überwachung. Aus diesem Grund ist die Festlegung von Zuständigkeiten und benötigten Ressourcen für Teilarbeitsschritte von essentieller Bedeutung. Gängige Ressourcenmodelle erlauben die Auswahl von Ressourcen über Rollenbeschreibungen, während Fähigkeiten und Kompetenzen der Akteure gar nicht oder nur vereinfacht zum Tragen kommen. In diesem Beitrag wird daher ein Verfahren vorgestellt, das die Zuweisung von Ressourcen zu Aufgaben unter Berücksichtigung von Kompetenzen erlaubt. Diese Kombination bietet Mechanismen zu einer effizienteren Auswahl geeigneter Ressourcen, als dies durch einfache Rollenmodelle möglich ist. Im Rahmen eines Fallbeispiels wird schließlich die Praxisrelevanz dieses Ansatzes verdeutlicht, der künftig zur Implementierung erweiterter Schedulingverfahren eingesetzt werden kann.

ISBN: 978-3-88579-266-6



Forschungsgruppe

Betriebliche Informationssysteme


-->