Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Lehre/Seminar E-Energy: IKT-basierte Energiesysteme

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seminar E-Energy: IKT-basierte Energiesysteme (Derzeit nicht angeboten)



Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) Hartmut Schmeck
Übungsleiter Christian Hirsch
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte
Erfolgskontrolle
Semester


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe


Inhalt

Klimawandel, der wachsende Energiebedarf und knapper werdende Rohstoffe stellen Deutschland bei der Energieversorgung vor große Herausforderungen. Unter dem Einfluss dieser Faktoren und im Hinblick auf den Einsatz zukunftsfähiger Energietechnologien besteht die Chance, den Übergang des derzeitigen Energiesystems zu einem „Internet der Energie“ voranzutreiben. Das BMWi hat für dieses Innovationsfeld den Begriff "E-Energy" geprägt. Er steht, analog zu Bezeichnungen wie E-Commerce oder E-Government, für die umfassende digitale Vernetzung und Optimierung des Energieversorgungssystems - von der Erzeugung über die Verteilung bis hin zum Verbrauch. Auf diese Weise soll es möglich sein, die vorhandene Versorgungsstruktur besser zu nutzen, erneuerbare Energien auszubauen und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Im Seminar werden aktuelle Aspekte von Kommunikation und Intelligenz, also Netzwerke für den Informationsaustausch und intelligente Systeme zur Analyse und Verarbeitung von Daten, betrachtet, die zur Beherrschung der fortschreitenden Komplexität im Energiebereich beitragen.