Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Lehre/Seminar Seminarpraktikum: Cloud Information Logistics

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seminar Seminarpraktikum: Cloud Information Logistics



Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) Stefan TaiDr. Thomas King
Übungsleiter N.N.
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte
Erfolgskontrolle
Semester


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe


Inhalt

Durch Cloud-Computing laufen immer mehr Anwendungen (z.B. E-Mail, Online- Speicher- und Office-Lösungen) in den Rechenzentren der Internetfirmen (z.B. von Google). Der Nutzer greift direkt über einen Browser auf seine Anwendungen zu und muss sich somit nicht mehr um Software-Installation und Datenhaltung kümmern. Der große Nachteil ist, dass der Nutzer keinen lokalen Zugriff auf seine Daten mehr hat und somit an seinen Anbieter gebunden ist. Dies wird auch als Lock-In Effekt bezeichnet.

In der Veranstaltung “Cloud Information Logistics” soll anhand ausgewählter Beispiele der Lock-In von Cloud-Computing Anwendungen nachvollzogen werden. Darauf aufsetzend sollen Umzugsdienste prototypisch implementiert werden, mit den man den Lock-In Effekt umgehen kann. Zudem können auch Mehrwertdienste wie zum Beispiel Backup oder Suche auf diesen Umzugsdiensten aufsetzen um einem Nutzer weiteren Mehrwert zu bieten. Für die prototypische Implementierung können bestehende Umzugsplattformen genutzt werden.

Bei Fragen und zur Voranmeldung kontaktieren Sie bitte Dr. Thomas King king@audriga.com.




Anmerkungen

Die Veranstaltung ist ein Seminarpraktikum und findet in Zusammenarbeit mit dem der audriga GmbH statt (www.audriga.com)

Die Einführungsveranstaltung findet am Di., den 24.04.2012 um 15:45 Uhr, Raum 253 (Geb. 11.40) statt.