Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Neuigkeit14

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche
Neuigkeit vom 1. März 2010


Absolvent des Instituts AIFB erhält EHI-Wissenschaftspreis 2010


Am Mittwoch, den 3. März 2010 hat Maurice Kügler (Absolvent des Masterstudiengangs Informationswirtschaft des KIT) für seine Masterarbeit zum Thema "Entwurf und Umsetzung eines Kennzahlensystems zur Unternehmenssteuerung im Handel" den EHI Wissenschaftspreis 2010 in der Kategorie "Master- und Diplomarbeiten" erhalten (dotiert mit € 5.000,-).

Mit diesem Preis fördern das EHI Retail Institute und GS1 Germany den Wissenstransfer zwischen den Hochschulen und der Praxis, um die Forschungsergebnisse praxisrelevanter wissenschaftlicher Arbeiten den Unternehmen zugänglich zu machen.

Die Arbeit von Herrn Kügler widmet sich mit dem Entwurf einer Handels-Scorecard (HSC), einem branchenspezifischen Kennzahlensystem zur Unternehmenssteuerung im Handel mit anschließender prototypischer Umsetzung in einer Business Intelligence (BI) Umgebung. Die Masterarbeit wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Hartmut Schmeck am Institut AIFB und der Firma BearingPoint durchgeführt. Der Entwurf der HSC verbindet verschiedene, aus der Literatur bekannte Ansätze, insbesondere die der Erfolgsfaktoren-basierten Balanced Scorecard, der Erfolgsfaktorenforschung im Bereich Handel, sowie des finanziellen Konzeptes des Economic Value Added (EVA). Durch die prototypische Umsetzung der entworfenen HSC in der Business Intelligence Umgebung von SAP Business Objects unterstreicht Herr Kügler deren Umsetzbarkeit in einem praxisnahen Szenario.

Informationen zum Preis und zur feierlichen Verleihung des Preises: http://www.ehi.org/wissenschaftspreis



Aus der Forschungsgruppe Effiziente Algorithmen