Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Anmelden |  KIT

Neuigkeit54

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche
Neuigkeit vom 1. Januar 2014


AIFB-Startup SearchHaus gewinnt EXIST-Förderung


Die beiden Alumni Dr. Daniel Herzig und Dr. Günter Ladwig aus der Forschungsgruppe „Wissensmanagement“ von Prof. Studer haben mit ihrer Ausgründung SearchHaus das EXIST Stipendium gewonnen. Die begehrte Förderung beginnt ab dem 1. Januar 2014 und stellt finanzielle Mittel für ein Jahr zum Ausbau ihrer semantischen Suchtechnologie bereit.

SearchHaus bietet eine neue Suchtechnologie an, die Eingaben semantisch interpretiert und auf strukturierte Daten angewendet werden kann. Durch die Technologie können beliebige Datenbanken schnell eingebunden und mittels einer einfachen Eingabemaske durchsucht werden. Hierdurch entsteht für Firmen aus dem wissensintensiven Bereich ein enormer Mehrwert, da diese schnell auf das verfügbare Know-How zugreifen können. Die Technologie hinter SearchHaus basiert auf der Forschung von Dr. Daniel Herzig und Dr. Günter Ladwig, die innerhalb der letzten 4 Jahren in der Forschungsgruppe „Wissensmanagement“ zu den Themen Linked Data und semantische Suche promoviert haben. Die Gründung wird weiterhin von Prof. Studer als Mentor des Teams betreut. Mit dem EXIST-Stipendium ist den beiden Gründer ein wichtiger Meilenstein geglückt. Die Förderung beginnt ab Januar 2014 und stellt ein Gründergehalt für ein Jahr sowie Startkapital für Sachausgaben und Coaching zur Verfügung. Dadurch haben sie nun die Möglichkeit an ihrem Geschäftsmodell zu arbeiten und die Technologie weiterzuentwickeln. Für die Zukunft wünschen wir unseren ehemaligen Mitarbeitern viel Erfolg!

Weitere Infos unter: http://searchhaus.net


Aus der Forschungsgruppe Wissensmanagement

-->