Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Thema3553

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche



Intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Bachelor, Master, Diplom
Betreuer: Sebastian Gottwalt
Forschungsgruppe: Effiziente Algorithmen
Partner: FZI Forschungszentrum Informatik
Archivierungsnummer: 3553
Abschlussarbeitsstatus: In Bearbeitung
Beginn: unbekannt
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Umfeld

Laut Bundesregierung sollen bis 2020 mindestens eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren, bis 2030 sogar sechs Millionen. Durch diese große Anzahl von Elektrofahrzeugen ergeben sich auch für die Energiewirtschaft neue Herausforderungen. Viele Fahrzeuge, die gleichzeitig Laden, haben kurzfristig einen sehr hohen Strombedarf und außerdem können Engpässe im Stromnetz auftreten. Für eine sichere Versorgung muss außerdem Ein- und Ausspeisung im Stromnetz zu jedem Zeitpunkt ausgeglichen sein. Daher müssen die Ladevorgänge der Elektrofahrzeuge sowohl in der Planung der Leitungskapazitäten, als auch bei der Steuerung der Netze berücksichtigt werden.

Aufgaben

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Verfahren zur Koordination der Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen entwickelt werden. Durch die Steuerung können Elektrofahrzeuge zu Zeiten geladen werden in denen Strom aus Erneuerbaren Energien verfügbar ist. Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Konzeption und Evaluation eines Verfahrens zur Ladekoordination von Elektrofahrzeugen
  • Modellierung unterschiedlicher Fahrzeugeigenschaften und Präferenzen der Nutzer
  • Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Erzeuger und Netzbetreiber
  • Ableitung von Geschäftsmodellen und Dienstleistungen für die energiewirtschaftliche Anwendung der Ladesteuerung

Wir erwarten

  • Grundlegende Programmierkenntnisse (Java)
  • Grundlagen der Energiewirtschaft
  • Motivation und Engagement
  • Nach Möglichkeit Vorkenntnisse im Bereich Ökonometrie, Operations Research oder Erfahrungen im Bereich der Modellierung
  • Studiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Informationswirtschaft

Wir bieten

  • Eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und konstruktive Zusammenarbeit
  • Eine intensive begleitende Betreuung
  • Ein Diplomandenseminar zum gegenseitigen Austausch


Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den genannten Betreuer. Beachten Sie auch unsere weiteren Ausschreibungen für Bachelorarbeiten und Masterarbeiten im Bereich Energie.


Ausschreibung: Download (pdf)