Stage-oe-small.jpg

Gestaltung und Bewertung von Qualitätseigenschaften von Cloud-Diensten

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche


Button quality normal.png
Button composition active.png


Die Gestaltung und Bewertung von Qualitätseigenschafen von Cloud-Diensten und -Systemen ist eines der Forschungsgebiete der Gruppe eOrganisation. Im Rahmen dieses Forschungsgebietes werden neuartige Methoden und Modelle entwickelt, welche Anforderungen wie elastischer Skalierbarkeit, adaptiver Sicherheit oder "eventual consistency" gerecht werden, die insbesondere für Cloud-Dienste und -Systeme von hoher Bedeutung sind. Eine ganzheitliche Betrachtung von Qualitätseigenschaften schließt dabei sowohl die Sicht des Dienste-Lieferanten ein (Optimierung z.B. bzgl. Ressourcen) als auch die Sicht des Kunden (Optimierung z.B. bzgl. Performanz). Hierbei entstehen Trade-Offs, die bei der Optimierung berücksichtigt werden müssen. Qualitätsbedürfnisse können zum einen beim Entwurf und der Entwicklung von Cloud-Diensten und -Systemen berücksichtigt werden. Insbesondere durch das dynamische Nutzverhalten von in Cloud-Diensten muss jedoch auch zur Laufzeit die Qualität immer wieder neu bestimmt und optimiert werden.

Messung von Qualitätseigenschaften und Benchmarking

In diesem Bereich entwickelt das Team experimentelle und qualitative Verfahren und Werkzeuge zur Feststellung von Qualitätseigenschaften wie Konsistenz, Elastizität, Performanz und Sicherheit von Cloud-Systemen (z.B. Datenbanken), aber auch -Diensten und -Anwendungen (z.B. Prozessen).

David Bermbach, Stefan Tai
Benchmarking Eventual Consistency: Lessons Learned from Long-Term Experimental Studies
Proceedings of the 2nd IEEE International Conference on Cloud Engineering (IC2E), IEEE
(Details)


Markus Klems, David Bermbach, René Weinert
A Runtime Quality Measurement Framework for Cloud Database Service Systems
Proceedings of the 8th International Conference on the Quality of Information and Communications Technology, Seiten: 38--46, Conference Publishing Services (CPS), September, 2012
(Details)


Alexander Lenk, Michael Menzel, Johannes Lipsky, Stefan Tai
What are you paying for? Performance benchmarking for Infrastructure-as-a-Service offerings
Proceedings of the 4th IEEE International Conference on Cloud Computing (CLOUD 2011), in print, Washington, D. C., Juli, 2011
(Details)


David Bermbach, Stefan Tai
Eventual Consistency: How soon is eventual? An Evaluation of Amazon S3's Consistency Guarantees
Proceedings of the 6th MW4SOC Workshop of the 12th International Middleware Conference 2011, ACM
(Details)


Markus Klems, Michael Menzel, Robin Fischer
Consistency Benchmarking: Evaluating the Consistency Behavior of Middleware Services in the Cloud
In Paul P. Maglio, Mathias Weske, Jian Yang, Marcelo Fantinato, Proceedings of the 8th International Conference on Service Oriented Computing (ICSOC), Seiten: 627-634, Springer, Lecture Notes in Computer Sciences, Berlin Heidelberg, Dezember, 2010
(Details)


↑ top

Trade-Offs und Optimierung von Qualitätseigenschaften

Qualitätseigenschaften stehen in einer Abhängigkeitsbeziehung zueinander, welche Zielkonflikte hervorrufen kann (Beispiel: Konsistenz - Verfügbarkeit - Partitionstoleranz). Das Team erforscht auf experimentelle und qualitative Weise diese Wechselwirkungen im Cloud Computing und entwickelt Verfahren und Werkzeuge zur Optimierung und Anpassung an die dynamischen Anforderungen der Provider und Konsumenten.

Michael Menzel, Marten Schönherr, Stefan Tai
(MC²)²: Criteria, Requirements and a Software Prototype for Cloud Infrastructure Decisions
Software: Practice and Experience, 2011
(Details)


David Bermbach, Markus Klems, Michael Menzel, Stefan Tai
MetaStorage: A Federated Cloud Storage System to Manage Consistency-Latency Tradeoffs
Proceedings of the 4th IEEE International Conference on Cloud Computing (CLOUD 2011), IEEE Press, Washington, D.C., Juli, 2011
(Details)


↑ top