Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Hauptseite

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche
Unter left profs 201804 neu.jpgProf. Dr. Andreas OberweisProf. Dr. Ali SunyaevProf. Dr. York Sure-VetterProf. Dr. Melanie VolkamerProf. Dr. J. Marius Zöllner


Willkommen am Institut AIFB

dem Informatik-Institut der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften


Institutsleitung
Prof. Dr. Andreas Oberweis, Prof. Dr. Ali Sunyaev,
Prof. Dr. York Sure-Vetter, Prof. Dr. Melanie Volkamer, Prof. Dr. J. Marius Zöllner


Meldungen

York Sure-Vetter wird Direktor der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI)

5. März 2020 - Prof. York Sure-Vetter ist seit 01.03.2020 Direktor der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI). In der NFDI werden die Datenbestände von Wissenschaft und Forschung für das gesamte deutsche Wissenschaftssystem systematisch erschlossen, vernetzt und nutzbar gemacht sowie ausgerichtet auf internationale Forschungsdateninfrastrukturen. Mehr...


Neues Lehrbuch "Internet Computing" erschienen

25. Februar 2020 - Die cii-Forschungsgruppe von Prof. Dr. Ali Sunyaev hat ein neues Lehrbuch mit dem Titel „Internet Computing - Principles of Distributed Systems and Emerging Internet-Based Technologies“ im Verlag Springer Nature veröffentlicht. Das Buch gibt Einblicke in grundlegende Konzepte und zukunftsweisende Technologien verteilter Systeme und des Internet Computing. Mehr...

Google Faculty Research Award für Prof. Melanie Volkamer

4. März 2020 - Prof. Melanie Volkamer und Florian Schaub haben einen der sieben diesjährigen Google Faculty Research Awards im Bereich Security bekommen. Der Award wurde für das Projekt “Link-centric Phishing Warnings for Online Email Clients” verliehen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Florian Schaub und der University of Michigan. Mehr...


KASTEL Zertifikat jetzt auch für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatik-Studierende

4. Dezember 2019 - Das Zertifikat ist so erweitert worden, dass jetzt auch Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatik-Studierende, die sich für das Thema Informationssicherheit interessieren, ein KASTEL Zertifikat erhalten. Dazu sind nun keine Veranstaltungen mehr verpflichtend, die dann im eigenen Studiengang nicht eingebracht werden können. Mehr...