Home |  ENGLISH |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz |  Anmelden |  KIT

Incollection3069

Aus Aifbportal

Wechseln zu: Navigation, Suche


Konzeptionelle Architektur von dynamischen Zertifizierungen




Veröffentlicht: 2018
Herausgeber: Helmut Krcmar, Claudia Eckert, Alexander Roßnagel, Ali Sunyaev, Manuel Wiesche
Buchtitel: Management sicherer Cloud-Services
Seiten: 121-135
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden
Erscheinungsort / Ort: Wiesbaden
Der Datentyp dieses Attributs ist ungültig.

BibTeX

Kurzfassung
Bestehende Methoden zur kontinuierlichen Überwachung oder Auditierung von Cloud-Services sind nicht unmittelbar anwendbar im Kontext der dynamischen Zertifizierung. Insbesondere mangelt es derzeit an einer umfassenden Architektur, die den vollständigen Prozess der dynamischen Zertifizierung abdeckt. Wir begegnen dieser Lücke, indem wir eine konzeptionelle Architektur für die dynamische Zertifizierung von Cloud-Services aufzeigen, welche die Hauptkomponenten, Methoden und Prozesse umfasst und dabei die Anforderungen und Bedürfnisse der wichtigsten Stakeholder berücksichtigt. Schließlich diskutieren wir mögliche Herausforderungen bei der Umsetzung der vorgeschlagenen Architektur.

Most of existing methodologies to continuously monitor and audit cloud services are not applicable for third party certification purposes. Therefore, we propose a conceptual architecture for dynamic certification of cloud services, and highlight important components and processes that have to be implemented. Finally, we discuss benefits and challenges that have to be tackled to diffuse the concept of dynamic cloud service certification.

ISBN: 978-3-658-19578-6
DOI Link: 10.1007/978-3-658-19579-3_11



Forschungsgruppe

Critical Information Infrastructures