Stage-oe-small.jpg

Daniel Grimm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Mitarbeiter |Vorname=Daniel |Nachname=Grimm |Akademischer Titel=M.Sc. |Forschungsgruppe=Angewandte Technisch-Kognitive Systeme |Stellung=FZI-Mitarbeiter |Ehe…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 6: Zeile 6:
 
|Stellung=FZI-Mitarbeiter
 
|Stellung=FZI-Mitarbeiter
 
|Ehemaliger=Nein
 
|Ehemaliger=Nein
 +
|Bild=2019-08-15_FO_Grimm_Daniel_002_Outlook.jpg
 +
|Info=Daniel Grimm studierte bis 2019 Maschinenbau am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Seine Schwerpunkte während des Masterstudiums lagen auf kognitiven Systemen und Mechatronik. Seine Masterarbeit "Multi-Pedestrian Prediction using Deep Learning" führte er am Institut für Mess- und Regelungstechnik durch.
 +
 +
Seit Juni 2019 ist Daniel Grimm als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI Forschungszentrum Informatik in der Abteilung Technisch Kognitive Systeme (TKS) tätig.
 
|Publikationen anzeigen=Nein
 
|Publikationen anzeigen=Nein
 
|Vorträge anzeigen=Nein
 
|Vorträge anzeigen=Nein
 
|Organisation=AIFB, KIT
 
|Organisation=AIFB, KIT
 
|Abschlussarbeiten anzeigen=Nein
 
|Abschlussarbeiten anzeigen=Nein
 +
}}
 +
{{Forschungsgebiet Auswahl
 +
|Forschungsgebiet=Maschinelles Lernen
 +
}}
 +
{{Forschungsgebiet Auswahl
 +
|Forschungsgebiet=Graphentheorie
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 11. August 2022, 10:35 Uhr

2019-08-15 FO Grimm Daniel 002 Outlook.jpg
  • M.Sc. Daniel Grimm

  • FZI-Mitarbeiter

Daniel Grimm studierte bis 2019 Maschinenbau am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Seine Schwerpunkte während des Masterstudiums lagen auf kognitiven Systemen und Mechatronik. Seine Masterarbeit "Multi-Pedestrian Prediction using Deep Learning" führte er am Institut für Mess- und Regelungstechnik durch.

Seit Juni 2019 ist Daniel Grimm als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI Forschungszentrum Informatik in der Abteilung Technisch Kognitive Systeme (TKS) tätig.









Forschungsgebiete
Maschinelles Lernen, Graphentheorie