Stage-oe-small.jpg

Lehre/Seminar Collective Intelligence

Aus Aifbportal
Version vom 10. August 2010, 09:20 Uhr von Pso (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Lehrveranstaltung |Lehrveranstaltungstype=Seminar |Titel DE=Collective Intelligence |Titel EN=Collective Intelligence |Forschungsgruppe=Wissensmanagement |Dozen…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Seminar Collective Intelligence

Details zur Lehrveranstaltung
Dozent(en) Simone BraunCatherina BurghartUta LöschPhilipp SorgValentin Zacharias
Übungsleiter -
Fach (Gebiet)
Leistungspunkte ECTS
Erfolgskontrolle
Semester WS


Aktuelle und ergänzende Informationen, sowie Zeiten und Räume der Lehrveranstaltung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität.
Link zum Vorlesungsverzeichnis
Link zum Studierendenportal


Forschungsgruppe


Inhalt

Unter kollektiver Intelligenz versteht man eine Form der Intelligenz, die durch die Zusammenarbeit und den Wettbewerb vieler Individuen zustande kommt. Die Zahl der Anwendungen, die auf dem Prinzip der kollektiven Intelligenz beruhen, steigt stetig. Bekannte Beispiele für das Ausnutzen kollektiver Intelligenz im Internet sind Wikipedia oder das ESP Game, das zum Taggen von Bildern verwendet wird.

In diesem Seminar sollen unterschiedliche Anwendungen untersucht werden, die das Prinzip der kollektiven Intelligenz ausnutzen.