Stage-oe-small.jpg

Markus Krötzsch: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
|Vorname=Markus
 
|Vorname=Markus
 
|Nachname=Krötzsch
 
|Nachname=Krötzsch
|Akademischer Titel=M.Sc.
+
|Akademischer Titel=Dr. rer. pol.
 
|Kürzel=mak
 
|Kürzel=mak
 
|Forschungsgruppe=Wissensmanagement
 
|Forschungsgruppe=Wissensmanagement
 
|Stellung=Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
|Stellung=Wissenschaftlicher Mitarbeiter
|Ehemaliger=False
+
|Ehemaliger=True
|Telefon=+49 (721) 608 7362
 
|Fax=+49 (721) 608 5998
 
|Email=markus.kroetzsch@kit.edu
 
 
|Raum=245
 
|Raum=245
 
|Bild=U1p2l3o4a5d2107.jpg
 
|Bild=U1p2l3o4a5d2107.jpg
|Info=[http://korrekt.org Markus Krötzsch] ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) des
+
|Info=[http://korrekt.org Markus Krötzsch] war bis zum Juli 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), wo er zuvor seine Dissertation abgeschlossen hat. Im August 2010 wechselte er zur ''[http://web.comlab.ox.ac.uk/isg/ Information Systems Group]'' des Department of Computer Science der University of Oxford, siehe seine [http://www.cs.ox.ac.uk/people/Markus.Kroetzsch/ Mitarbeiterseite in Oxford]. Die hier angegebenen Informationen entsprechen dem Stand August 2010 und werden nicht weiter aktualisiert.
Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), wo er zurzeit an seiner Dissertation arbeitet. Er erwarb
 
seinen Abschluss als M.Sc. in Computational Logic an der Technischen Universität Dresden. Sein Forschungsinteresse gilt dem Semantic Web, dessen logischen Grundlagen, sowie der effizienten maschinellen Verarbeitung von
 
Wissen. Er ist leitender Entwickler von ''Semantic MediaWiki'', Administrator von semanticweb.org, Koeditor des W3C-Standards ''OWL 2'', und Koautor von „Semantic Web – Grundlagen“, dem ersten deutschsprachigen Lehrbuch zu diesen Themen.
 
  
Weitere Informationen sind auf seiner [http://korrekt.org persönlichen Homepage] zu finden.
+
'''Aktuelle Informationen sind auf seiner [http://korrekt.org persönlichen Homepage] zu finden.'''
|Info EN=[http://korrekt.org Markus Krötzsch] is a researcher at the Institute of Applied Informatics and Formal Description Methods (AIFB) of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) where he is also working on his PhD thesis. He received his Master of Science at the International Center for Computational Logic at Dresden University of technology in 2005. His research is focused on knowledge representation on the Semantic Web, its practical applications, and its algorithmic and logical foundations. He also is the lead developer of the successful Semantic Web application platform <em>Semantic MediaWiki</em>, co-editor of the W3C <em>OWL&nbsp;2</em> specification, chief maintainer of the semanticweb.org community portal, and co-author of the textbook <em>Foundations of Semantic Web Technologies</em>.
+
|Info EN=Until July 2010, [http://korrekt.org Markus Krötzsch] has been a researcher at the Institute of Applied Informatics and Formal Description Methods (AIFB) of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) where he had completed his Ph.D. thesis. In August 2010, he has joined the ''[http://web.cs.ox.ac.uk/isg/ Information Systems Group]'' at the Department of Computer Science of the University of Oxford; see also his [http://www.comlab.ox.ac.uk/people/Markus.Kroetzsch/ personal page in Oxford]. The information on this page reflects the state of August 2010 and is no longer updated.
  
Further information can be found on his personal homepage http://korrekt.org/.
+
'''Up-to-date information can be found on his personal homepage http://korrekt.org/.'''
 
|KIT Kompetenzfeld1=Algorithm, Software and System Engineering
 
|KIT Kompetenzfeld1=Algorithm, Software and System Engineering
 
|KIT Kompetenzfeld2=Cognition and Information Engineering
 
|KIT Kompetenzfeld2=Cognition and Information Engineering
 
|KIT Kompetenzfeld3=Mathematical Models
 
|KIT Kompetenzfeld3=Mathematical Models
|Public Key=Public-key-Markus-Kroetzsch.txt
 
 
|Publikationen anzeigen=True
 
|Publikationen anzeigen=True
 
|Vorträge anzeigen=True
 
|Vorträge anzeigen=True

Aktuelle Version vom 26. Juni 2011, 17:21 Uhr


U1p2l3o4a5d2107.jpg

Dr. rer. pol. Markus Krötzsch

Ehemaliges Mitglied




Ehemals: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
in Forschungsgruppe: Wissensmanagement


Markus Krötzsch war bis zum Juli 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), wo er zuvor seine Dissertation abgeschlossen hat. Im August 2010 wechselte er zur Information Systems Group des Department of Computer Science der University of Oxford, siehe seine Mitarbeiterseite in Oxford. Die hier angegebenen Informationen entsprechen dem Stand August 2010 und werden nicht weiter aktualisiert.

Aktuelle Informationen sind auf seiner persönlichen Homepage zu finden.

Publikationen
Publikationen


Vorträge
Vorträge


Aktive Projekte
SMW logo 142px.png

SMW
Externer Link: http://semantic-mediawiki.org

Sti-international.png

STI2
Externer Link: http://www.sti2.org


Aktivitäten
PODS 2012: 31st ACM SIGMOD-SIGACT-SIGART Symposium on Principles of Database Systems (Publicity & Proceedings Chair)
Mitglied im Programmkomitee der ICCS 2010 - 18th International Conference on Conceptual Structures, 26.-30. Juli 2010, Kuching, Sarawak, MALAYSIA
Mitglied im Programmkomitee der ICFCA 2010 - 8th Int. Conf. on Formal Concept Analysis, Agadir, Marokko, 15.-18. März 2010
Mitglied im Programmkomitee der ESWC 2010 - 7th Extended Semantic Web Conference, Heraklion, Griechenland, 30. Mai - 3. Juni 2010
Mitglied im Programmkomitee der ISWC 2010 - 9th International Semantic Web Conference, 7.-11. November 2010, Shanghai, China
Mitglied im Programmkomitee der IJCAI 2009 - 21st International Joint Conference on Artificial Intelligence, Passadena, CA, USA, July 11-17 2009
Mitglied im Programmkomitee des SSW 2009 - AAAI Spring Symposium on Social Semantic Web, Stanford, CA, USA, Mar 23-25 2009
Mitglied im Programmkomitee der ICFCA 2009 - 7th Int. Conf. on Formal Concept Analysis, Darmstadt, Germany, May 21-24 2009
Mitglied im Programmkomitee der ICCS 2009 - 17th International Conference on Conceptual Structures, Moscow, July 26 - 31 2009
Foundations of Semantic Web Technologies
Mitglied im Programmkomitee des 22. Internationalen Workshop on Description Logics (DL2009)
Mitglied im Programmkomitee des 6. Int. Workshops »OWL: Experiences and Directions« 2009
Mitglied im Programmkomitee der ICCS 2008 - 16th International Conference on Conceptual Structures, Toulouse, July 7 - 11 2008
Mitglied im Programmkomitee des 5. Int. Workshops »OWL: Experiences and Directions«, Karlsruhe, Oct 26 - 27 2008
Mitglied im Organisationskomitee des 5. Int. Workshops »OWL: Experiences and Directions«, Karlsruhe, Oct 26 - 27 2008
Mitglied im Programmkomitee ALPSWS 2008 - 3rd Int. Worksh. Appl. of Logic Programming to the (Semantic) Web and Web Services, Udine, Dec 9-13 2008
Mitglied im Programmkomitee des 4. Int. Workshops »OWL: Experiences and Directions«, Washington, DC, April 1 - 2 2008
Mitglied im Organisationskomitee des Workshops »Social Web and Knowledge Management« (SWKM) auf der Konferenz WWW2008
Vorlesung Semantic Web Technologies 1, Wintersemester 2008/2009
Mitglied im Programmkomitee der ICCS 2007 - 15th International Conference on Conceptual Structures, Sheffield, 22. - 27. Juli 2007
Semantic Web - Grundlagen
Mitglied im Programmkomitee der CSSW 2007 - SABRE Conference on Social Semantic Web, Leipzig, September 26-28 2007
Mitglied im Programmkomitee des Workshop FAInt2007: Foundations of Artificial Intelligence auf der Konferenz KI2007
Mitglied der W3C Arbeitsgruppe »Web Ontology Language«
Mitglied im Programmkomitee des Workshops »Social and collaborative construction of structured knowledge« auf der Konferenz WWW2007
Vorlesung Semantic Web Technologies 1, Wintersemester 2007/2008
Mitglied im Programmkomitee der ICCS 2006 – 14th International Conference on Conceptual Structures, Aalborg, July 16 - 21 2006
Mitglied im Programmkomitee des Workshop RoW2006: Reasoning on the Web auf der Konferenz WWW2006
semanticweb.org: Das Community-Portal zum Semantic Web
Semantic MediaWiki
Mitglied im Programmkomitee des Workshop FOnt2005: Foundational Aspects of Ontologies auf der Konferenz KI2005
Kit Funktionen und Kompetenzfelder

Algorithm, Software and System Engineering
Cognition and Information Engineering
Mathematical Models