Stage-oe-small.jpg

Stellenausschreibung49

Aus Aifbportal
Version vom 12. Januar 2012, 09:00 Uhr von Mime (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hiwi-Mitarbeit "Semi-Automated Cloud Migration"

Stellenausschreibung




Stellenbeschreibung

Wir suchen hilfswissenschaftliche Mitarbeiter zur Unterstützung bei Forschungsthemen im Feld Cloud Migration. Die Mitarbeit verlangt grundlegende Programmierkenntnisse, als Voraussetzung ist aber lediglich erste Erfahrungen mit Java oder anderen Objekt-orientierten Programmiersprachen zu nennen. Von Vorteil sind Kenntnisse mit den Amazon WebServices (AWS), AWS EC2, AWS API und generell Webanwendungen sowie Webservices. Besonders vorteilhaft sind Erfahrungen mit jClouds.

Voraussetzungen sind kein Muss und wir geben gerne jedem Student die Möglichkeit und Unterstützung, um sich in die Programmierung einzuarbeiten. Wir bevorzugen stattdessen Interesse am Themengebiet und wissenschaftlicher Arbeit.

Ihre Aufgabe ist die Unterstützung bei der Entwicklung des Softwareprototypen CumulusGenius zur automatisierten Wahl von Appliances und Cloud Services zur Realisierung einer Webanwendung [1]. Dabei kommt eine Implementierung des Analytic Hierarchy Process zur Bewertung der Alternativen zum Einsatz. Ein erster Prototype der Software wurde in Kooperation mit der University New South Wales (UNSW) entwickelt. Weitere Partner die an der Weiterentwicklung teilnehmen sind CSIRO ICT Centre Canberra und die Telekom Laboratories Berlin.

[1] http://code.google.com/p/cumulusgenius/

Stellenart

HiWi / Tutor(in)

Link PDF

keine Angabe

Ausschreibende(r)

Michael Menzel

Forschungsgruppe

Ökonomie und Technologie der eOrganisation

Bewerbungsfrist

31. Dezember 2012