Stage-oe-small.jpg

Thema4689

Aus Aifbportal
Version vom 25. November 2021, 21:07 Uhr von He9318 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Auslesen von handschriftlich ausgefüllten Formularen mittels maschinellen Lernens




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Master
Betreuer: Steffen Thoma
Forschungsgruppe: Web Science
Partner: FZI
Archivierungsnummer: 4689
Abschlussarbeitsstatus: unbekannt
Beginn: 10. Dezember 2020
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Thema

Trotz der fortschreitenden Digitalisierung werden momentan immer noch große Mengen an Texten zwischen Unternehmen in Form handschriftlich ausgefüllter Formulare versendet. Selbst wenn die Formulare strukturiert sind und sich nicht ändern, verhindert das handschriftliche Ausfüllen eine direkte automatische Verarbeitung. Ziel dieser Masterarbeit ist die Erstellung eines Prototyps zum Auslesen der handschriftlichen Inhalte, sodass eine weitere digitale Verarbeitung ermöglich wird. Hierzu wird im Rahmen der Masterarbeit Zugriff auf die ausgefüllten Formulare eines Unternehmens gewährt, die somit als Trainings- und Testdaten genutzt werden können.

Aufgaben

  • Aufbereitung des Stands der Forschung zur automatischen Handschrifterkennung
  • Entwicklung eines Ansatzes zum Auslesen von handschriftlich ausgefüllter Formulare
  • Implementierung des Modells
  • Evaluation der Ergebnisse

Wir bieten

  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • Eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Konstruktive Zusammenarbeit und enge Betreuung

Wir erwarten

  • Gute Programmiergrundkenntnisse in Python
  • Selbstständiges Denken und Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • ... du bist motiviert und kannst dich für coole neue Technologien begeistern!

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Dr.-Ing. Steffen Thoma, thoma∂fzi de, mit folgenden Unterlagen:

  • Kurzes Motivationsschreiben mit Angabe der Studienschwerpunkte und Interessen
  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf